Palindrom – Geburtstag

25. Oktober 2007 at 15:54

Palindrome sind Wörter, die von vorn und von hinten gelesen gleich bleiben. Beispiele:

Anna
Otto
Reittier
Rentner
Rotor
Relieffeiler
Hannah
Lagerregal
ABBA

und natürlich auch aba. Dieser feiert Geburtstag heute. Irgendwo – nur nicht hier. Alles Gute von hier aus, lieber Hausmeister!

P.S.: Nebenjob entdeckt. Schlingel!

Heute singe ich mal für dich

25. September 2007 at 9:06

Mit einem bestimmten Lied erfreust Du mich ein ums andere Mal. Mit Deiner weichen, warmen und entspannenden Stimme. Mit Deinem Style, Deiner Offenheit und Deiner Spontanität überrascht Du mich immer wieder. Leider aber viel zu selten. Ach ja, noch einmal herzlichen Dank für den Kuss. Coole Aktion. Das wollte ich mal gesagt haben.

Heute wollte ich aber singen. Hier in aller Öffentlichkeit. Also dann, nur für dich:

happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe Luze,
happy birthday to you

Mach Dir einen schönen Tag und setz Dein Lächeln auf. Genau jetzt!

20 Jahre

8. September 2007 at 0:28

Herzlichen Glückwunsch kleiner Bruder!

Erster sein

28. Juni 2007 at 0:01

Ich gebe zu ich habe geschummelt. Aber sind nur gute 9 Stunden. Genau genommen bin ich 2 Stunden zu früh. Aber ich will doch erster sein. Und bleiben. Das ist doch so ein besonderer Tag. Für mich. Für dich.

Ich weiß gar nicht was ich dir alles sagen soll. Du weißt doch alles. Du weißt, wie wichtig du für mich bist. Du weißt, dass heute alle an dich denken. Aber denk dran: Ich war der Erste. Guck oben. 00:01 Uhr. Das hat doch bestimmt keiner eher geschafft. Die Standard-Floskeln spare ich mir an dieser Stelle. Nicht bei Dir. Das mache ich dann doch lieber persönlich. Hier will ich nur erster sein, damit du mal in 10 Jahren oder so nachguckst und siehst: Ja, 2007, da war der timmer der Erste. Ach war das schön.

Aber ein Satz muss sein. Seit Tagen geht mir diese Stelle von Blumentopf nicht mehr aus dem Kopf im Zusammenhang mit diesem Tag.

„…und außer danke, dass du all das mit mir durchmachst,

wollt ich dir noch was sagen: Alles Gute zum Geburtstag!

Ich drück dich, liebe Diana!

Philosophischer Schlagzeuger

15. Juni 2007 at 18:11

bist Du zweifelsohne. Außerdem hast Du, lieber Pe, heute Geburtstag. 43 bist Du seit heute. Schocknonstop gratuliert ganz herzlich dem jüngsten Onkel. Dein Buch habe ich auch gelesen und es gefällt mir. Schöne Ansätze – manchmal aber etwas schwierig, weil zuuu philosophisch. Wie dem auch sei, mach dir nen schönen Tag und lass mal wieder was von dir hören.

Wieder dran gedacht Lena

6. Juni 2007 at 17:04

Alles Gute zum Geburtstag! Mal gucken ob ich es dieses Jahr mal schaffe dich zu besuchen. Ist ja schon sooo lange her. Wann war das letzte Mal? 1999? 8 Jahre ist das her? Kann mich aber noch gut daran erinnern. Also feier schön und trink positiv.

Stephan Weidner feiert Geburtstag…

29. Mai 2007 at 0:28

…und zum ersten Mal darf ich hier über das Blog gratulieren. Alles Gute zum 44. wünsche ich Dir! Weiterhin viel Elan für die Zukunft! Ich freu mich schon auf Dein erstes Solo-Album!

Natürlich wünsche ich Dir auch für dein Privatleben alles Gute und das Du hierfür ein bisschen mehr Zeit investierst. Liebe Grüße an Frau und Kind! Mach Dir einen schönen Tag und schalte mal richtig ab!

P.S: falls Du mal durch Zufall hier landest, lass doch mal einen Kommentar da. ;-)

Ich darf und kann mich bedanken

20. Februar 2007 at 19:01

Im Gegensatz zu anderen Leuten mach ich das dann auch. Das gehört sich einfach so. Muss nicht über das Medium Blog sein, aber danke sollte man schon sagen. Ich könnte mich jetzt über eine Person aufregen – mache ich aber nicht. Schon lange nicht mehr. Mitleid habe ich aber trotzdem. Egal!

Was ich eigentlich sagen wollte ist danke, an einige Leute. (Hoffe ich vergesse keinen)

Das hier, hätte ich mir vor einem Jahr nicht träumen lassen. Der große Blogger und geschätzte Kollege Herr Sandmann. Toll! Danke auch an Herrn aba für den netten Kommentar. Hab ich schon erwähnt, dass er hier einen vorbildlichen Hausmeisterdienst leistet? Tut er! Danke auch an die Damen und Herren m2k, Kathleen, Jenni, Matze, Andreas, Jens, Axel, Martin, Dirk, Matthias, Nick, Ivalo und natürlich Diana.

Für die, die es später noch tun – ebenfalls danke. Für die, die es mit Absicht ignorieren: Fahrt zur Hölle und Danke für nichts!

Alles Gute Kevin!

12. Januar 2007 at 0:28

Unsere „Stimme aus der Gosse“ feiert heute seinen 43. Geburtstag. Ich wünsche Dir viel Glück in der Zukunft, ein ruhiges und sorgenfreies Leben und vor allen Dingen Gesundheit. Vor allen Dingen Gesundheit! Du hast uns letztes Jahr sehr geschockt, das weißt du. Bitte lass so was nie wieder zu! Nie wieder! Wir haben Dir gezeigt, dass wir immer noch da sind und immer da sein werden. Ich hoffe Du weißt das weiterhin zu schätzen und bleibst der, der du wirklich bist. Ein beeindruckender Mann, der nachweislich vielen Leuten geholfen hat.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen angenehmen Geburtstag.

P.S.: Nächstes Jahr bekommst du einen schöneren Geburtstagsbeitrag. Die Emotionen kochten bei mir einfach über, als ich das Datum gesehen habe.

Es ist seine Schuld,…

25. Oktober 2006 at 9:12

…dass ich blogge.

…dass ich Blogs überhaupt kenne.

…dass dieses individuelle Bild dort oben ist und genau passt.

…dass Suchmaschinen mich so bevorzugt wahrnehmen.

…dass ich weiß, wo meine Besucher zu Hause sind und welche Beiträge sie anklicken.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Auszug Ihrer Referenzen bezüglich dieses Blogs. Sie sind ein ganz Großer dieser Blogosphäre und einer der intelligentesten Menschen die ich kenne. Da beißt die Maus keinen Faden ab.
Und wie oft hab ich diesen Satz von Ihnen gehört?!: „Was willst du machen?“ Ich sag es Ihnen: Ihnen zum Geburtstag gratulieren! Alles Gute wünscht das Team von schocknonstop, Herr aba!

Ich weiß, dass Sie hier sehr oft lesen. Das finde ich gut und fühle mich auch ein wenig bestätigt dadurch.

Egal, dieser Tag(g) gehört Ihnen! Feiern Sie schön und lassen Sie es sich vor allen Dingen gut gehen!

P.S: Sie sind nie um ein Wort/Satz verlegen, also Beiträge, in denen Sie fast direkt gebeten werden zu kommentieren, sollten nicht kommentarlos stehen bleiben. Denken Sie mal morgen darüber nach…