Guinness Weltrekord

27. Dezember 2009 at 13:35

Heute Abend (20:45 Uhr MEZ) fällt ein solcher Weltrekord. Pokerstars.com wird seinen eigenen Rekord brechen und damit das größte Pokerturnier aller Zeiten veranstalten. Nicht was das Preisgeld betrifft, sondern die Teilnehmerzahl. Die alte Marke steht bei genau 65.000 Spielern (Pokerstars hatte beim letzten Mal die Teilnehmerzahl begrenzt). Heute Abend werden es sicher über 100.000 Spieler werden. Noch gut 7 Stunden kann man sich anmelden. Rund 85.000 Spieler haben sich bereits angemeldet und damit das lächerliche Buy-in von 1 $ entrichtet. Natürlich lässt Pokerstars sich diesen Rekord auch wieder was kosten und hat den Preispool auf 300.000 $ festgelegt. Die ersten 30.000 landen im Geld. Für den Sieger gibt es 50.000 $.

Natürlich lasse ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen bei diesem Rekord mitzuwirken. Die Struktur ist so gewählt, dass das Turnier nicht Tage dauert. Also 5 Minuten Blinds und nur 2.000 Startchips. Good luck all. 😉

EDIT – das nenne ich mal einen Rekord und die Anmeldung läuft noch:
weltrekord

EDIT #2:

149.196 Teilnehmer ist der Weltrekord. Meine Platzierung? Naja, immerhin mehr als 100.000 Spieler sind vor mir ausgeschieden. 😉 Platz 31.007 am Ende. Mit Damen (hatte ich) gegen A9. 🙁 Immerhin vor Superstars wie Daniel Negreanu und Chris Moneymaker und nur sehr knapp am Geld vorbei, aber damit hab ich auch nicht wirklich gerechnet. Dafür war die Struktur einfach nicht auf mein Spiel ausgelegt. Mag den Glücksfaktor nicht unbedingt, dafür bin ich jetzt Teil eine Guinness-Rekords. Hat sich gelohnt…