Böhse Onkelz bei RTL-Chartshow #4

30. November 2008 at 19:48

Flink wie immer die youtube-Leute. Ich hatte es ja schon angedeutet, dass sich RTL mal wieder keinen Gefallen getan hat. Dieses Mal waren die wenigstens so nett und erwähnen mein Blog darin. Immerhin. Hier also das Video und dazu noch ein paar Worte:

zu Sabrina Setlur: Moses Pelham war ist ein Freund der Onkelz. Das scheint ihr nicht unbedingt zu gefallen. Sollte sie aber mal zum Nachdenken bringen.

zu Paul Panzer: Doch, darfst du!

zu den 3 Damen (wer ist das?) Monrose?: Es geht doch nichts über ein einfaches Weltbild. Da ist der Feind und ab dafür.

Der Sprecher fängt gleich mal mit einer Halbwahrheit an. Richtig ist, dass sie der Skinhead-Szene angehörten. Falsch ist, dass diese damals politisch war. Danach kommt wieder die alte Leier vom Verbot. Wenn er das hier (PDF) gelesen hätte, würde er vielleicht anders denken.

Die Kommentare von Mundstuhl kann man noch mit einem Augenzwinkern betrachten. Den letzten Kommentar von der Dame jedoch nicht, weil sie nie irgendwelche Politik vertreten haben.

Wenigstens blieben uns die Kommentare von Thomas Stein dieses Mal erspart. Ach ja, Stephan Weidner war vorher auch schon vertreten in der Show. Lustiger geht es kaum.