Heute singe ich mal für dich

25. September 2007 at 9:06

Mit einem bestimmten Lied erfreust Du mich ein ums andere Mal. Mit Deiner weichen, warmen und entspannenden Stimme. Mit Deinem Style, Deiner Offenheit und Deiner Spontanität überrascht Du mich immer wieder. Leider aber viel zu selten. Ach ja, noch einmal herzlichen Dank für den Kuss. Coole Aktion. Das wollte ich mal gesagt haben.

Heute wollte ich aber singen. Hier in aller Öffentlichkeit. Also dann, nur für dich:

happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe Luze,
happy birthday to you

Mach Dir einen schönen Tag und setz Dein Lächeln auf. Genau jetzt!

Newsletter können wie Blogeinträge sein

21. September 2007 at 16:01

Beim Lesen eines Newsletter habe ich mir gedacht: Warum bloggt der das nicht? Dann fiel es mir ein. Der hat kein Blog. Schade. Aber Dieter Nuhr ist mir bestimmt nicht böse, wenn ich den Newsletter für ihn blogge. Ich kauf ja schließlich das Zeug was er da bewirbt. Warum? Weil es jeden Cent wert ist. Garantiert!

vaya con tioz Zusammenfassung

19. September 2007 at 14:49

Ich habe mal wieder ein feines Video entdeckt. Für alle die, die mal eine schnelle und umfangreiche Dosis „vaya con tioz“ brauchen. Falls Ihr, liebe Neffen und Nichten, mal unmotiviert oder Ähnliches seid, schaut euch DAS Video an. Ich glaube es hilft euch mal wieder „den Arsch hochzunehmen und dem Schicksal entgegen zu treten“.

Zum Glück sind solche Zusammenschnitte heute kein Problem mehr. Am Anfang ist es vielleicht ein bisschen dunkel und die Farben sind manchmal komisch, aber ansonsten ein sehr sehr geiles Video. Ich würde ja gerne mal einen Kommentar von jemand haben, der diese Bilder zum ersten Mal sieht, aber das wird wohl nicht geschehen. Sei es aus Eitelkeit oder Desinteresse. Für die Interessierten:

Folgende Lieder seht ihr (in der Reihenfolge): 28, 10 Jahre, Bomberpilot, Ein langer Weg (inkl. Stephans Zwischenkommentar), Nekrophil, Mexico*, Entfache dieses Feuer, Fahrt zur Hölle, Superstar (Anti-Bohlen-Song), Schutzgeist der Scheiße, Narben, keine Amnestie für MTV und dann noch das unglaubliche „Wir danken euch“ von 120.000 Menschen. Sehr bewegend. (Wie man auch der Band ansieht) 9 Minuten Zeit nehmen und genießen:


Böhse Onkelz – Erinnerungen – Video – MyVideo

*Der Refrain ist bei jedem Länderspiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft von den Rängen zu hören. Achtet mal drauf. Ach ja, sagte ich bereits.

ach, ehem, Diana? ich hoffe meiner VCT geht es immernoch gut! kannst ja mal ein aktuelles Foto bloggen. 😉 ehem

Neuaufnahme Onkelz wie wir

18. September 2007 at 15:10

Sagte ich eigentlich schon, dass die dieses Jahr noch veröffentlicht wird? Nee! Wird sie aber. Insidern sind die Gründe für die Neuaufnahme bekannt. Den anderen interessiert das (hoffentlich) genauso so wenig wie die anderen Wahrheiten. Geschrieben wird darüber eh wieder genug. Bin schon gespannt auf was für absurde Ideen die Presse dieses Mal kommt.

Vorab wird es in nächster Zeit Hörproben geben auf der Hompage der Onkelz. Es soll eine authentische Reproduktion werden, die kraftvoller ist und klanglich verbessert sein soll, allerdings sehr nah ans Original ran soll. Das Original stammt aus dem Jahre 1987 wie ihr ja wisst. Für Fans ein Pflichtkauf, denke ich. Ich warte allerdings die Hörproben ab. Dann gibt es genauere Infos zur Qualität an dieser Stelle.

Gonzo legt vor

14. September 2007 at 16:59

Gonzo wird also der erste „Ex-Onkel“ sein, der sein erstes Solo-Album auf den Markt bringt. Am 26.10.2007 kommt sein Werk „Barra da Tijuca“ auf den Markt und erscheint bei seinem eigenem Label „GonzomusicRecordCo“. Natürlich wird er nicht alleine vertreten sein auf dem Album. Mit ins Boot hat er sich geholt:

Charlie Huhn – Vocals, Backing Vocals [Ted Nugent (ihr erinnert euch: „Double Life Gonzo“), Humble Pie, Gary Moore, Victory, Foghat]

Stephan Weiler – Keyboards und Pianos (Onkelz, etc.)

Claucio Ayala – Drums (Engenheiros do Hawaii, Orchestra Scala Miami

Marcelo Linhares – Bass (Mike Stern, etc.)

Armando Marcao – Percussions (Pat Metheny, etc.)

Jurema – Backing Vocals (Roberto Carlos, etc.)

Nair – Backing Vocals (Roberto Carlos, etc.)

Als Künstler wird er übrigens dann nicht mehr Gonzo heißen, sondern Matt Roehr. (abgeleitet von seinem bürgerlichen Namen Matthias Röhr) Ich bin sehr gespannt auf das Album. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Wir wollen zu Olympia nach Peking

14. September 2007 at 9:12

Nach dem klaren Ausscheiden gestern gegen Spanien heißt das Ziel für unsere Basketballer jetzt Olympia 2008. Zunächst muss man dafür erstmal die Qualifikation zur Qualifikation schaffen. Sprich mindestens Platz sieben bei dieser EM belegen. Heißt wiederum das eines der letzten beiden Spiele gewonnen werden muss. Morgen der erste Versuch.

Hat man das geschafft, geht es nächstes Jahr im Juli in ein Qualifikationsturnier. Neben 4 Europäern (Platz 3-7 der EM) werden dort auch noch ein paar „Exoten“ sein (z. B. Brasilien). Experten meinen, dass die 4 Nationen aus Europa die letzten 3 Plätze für Peking dort unter sich ausmachen.

Viertelfinale der Basketball EM

13. September 2007 at 18:15

Heute Abend um 21:30 Uhr und dann ausgerechnet gegen Weltmeister Spanien. Nach der Blamage gegen Slowenien war halt nicht mehr als der vierte Platz in der Zwischenrunde drin. Es wäre noch untertrieben zu sagen es wäre eine Sensation wenn Deutschland heute weiter käme. Zumal die EM ja noch in Spanien ausgetragen wird. Mehr Außenseiter geht wohl nicht.

Allerdings haben wir die Spanier ja 2005 im Halbfinale der EM auch geschlagen. Und was war das für ein Krimi?! Unfassbar! Sie haben es verpasst? Dann spendiere ich mal die letzten Sekunden des Spiels und den anschließenden Kommentar von Frank Buschmann. Viel Spaß und Daumen drücken heute!

Überwachungsstaat?

11. September 2007 at 9:31

Hat Herr Schäuble schon seine eigene Suchmaschine?

via

Wir brauchen einen Sieg in der Zwischenrunde

10. September 2007 at 18:18

Am besten gleich heute Abend gegen Slowenien. 21:30 Uhr geht es los. Basketball EM live, wie immer im DSF. Spanien scheint sich locker in der anderen Gruppe durchzusetzen, d.h. Deutschland sollte mindestens 3. in der eigenen Gruppe werden.

Das Turnier ist übrigens auch wichtig für Olympia (Peking 2008). Die ersten beiden der EM qualifizieren sich direkt dafür. Wenn Spanien ins Endspiel kommt, reicht auch Platz 3. (Spanien ist als Weltmeister gesetzt in Peking) Da Dirk Nowitzki die 30 Jahre auch schon überschritten hat, haben wir nicht mehr soooo viele rosige Jahre vor uns. Es ist die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten – keine Frage. Streng genommen haben wir auch den besten Basketballer der Welt.* Vize-Euromeister waren sie schon. Jetzt noch nächstes Jahr bei Olympia eine Medaille – das wäre doch was Nettes. Aber wie gesagt, erstmal qualifizieren. Deswegen ist das Spiel ganz wichtig heute. Daumen drücken!

*Nowitzki wurde dieses Jahr zum MVP der NBA-Saison gewählt – btw als erster Europäer.

20 Jahre

8. September 2007 at 0:28

Herzlichen Glückwunsch kleiner Bruder!