Für die Blinden und die Tauben

5. März 2007 at 14:22

Und jetzt noch der Ritterschlag: Wir werden verschwiegen. Das ist super! Das hatten wir auch noch nicht. Und ich hab mich gefragt wie man es umgehen kann, vaya con tioz auf die 1 zu setzen. Die Lösung war ganz einfach. Der cleverste Sender überhaupt „MTV“ hat es vorgemacht. Einfach ignorieren. Das ist so geil. Ich freu mich tierisch darüber. Schauen Sie sich mal die Charts auf MTV an. Diese als offizielle Charts zu nennen ist zwar frech, aber wir sind Schlimmeres gewonht. Zum Vergleich bei anderen Anbietern dieser Album Charts: Charts auf Viva oder hier auf mix1. Seid Ihr etwa die Einzigen liebe Freunde bei MTV? Sogar AOL weiß es besser!
Als ich das gesehen habe musste ich spontan an ein Lied der Onkelz denken: Fahrt zur Hölle, speziell an folgende Passage:

Für die Blinden und die Tauben noch ein allerletztes Mal
Ihr wollt es immer noch nicht glauben
Ihr könnt’s nicht ändern, es ist wahr
Fahrt zur Hölle mit euren Lügen, die wirklich niemand braucht
Wir lassen uns nicht unterkriegen, niemand hält uns auf
Fahrt zur Hölle

aus [Böhse Onkelz – Fahrt zur Hölle (Weißes Album – 1993)]

Edit:

Aufgrund einer Anmerkung eines geschätzten Kollegen und zur Sicherheit hier ein Screenshot. Bei genauer Betrachtung würde ich sagen, dass erstmal das Datum ersetzt wurde (Positionen wie letzte Woche). Der Praktikant, der die Seite pflegt, ist wohl nicht so schnell.

MTV pennt

MTV hat es verpennt

Viva macht es besser

Viva kann es besser

AOL auch

AOL auch

der Vollständigkeit halber, hier auch mix1:

mix1 charts

Update:

Habe jetzt die Links entfernt, weil die eh bald nicht mehr stimmen. Dafür gibt es schöne Screenshots. Danke auch an Matze, der in letzter Sekunde noch gehandelt hat. War ein wenig busy zu der Zeit.